Mittwoch, 2. Dezember 2009

Die Adventskalender


Bis in die Nacht hab ich gefalte
t, geklebt und befüllt. Die Schachteln sind aus Packpapier und beklebt sind sie mit IKEA Weihnachtspapier.
In jeder Schachtel befinden sich 3 kleine Geschenke, für meine 3 Töchter.





Auch ich habe einen Adventskalender.
Vom Baumarkt, für 50 Cent!!! (man sieht ja noch das rote Preisschild, es geht nicht ab, ohne den Kalender zu beschädigen - bleibts eben dran)
Er wurde von Barbara Bedrischka gemalt. Ich finde ihn herrlich stimmungsvoll.





Das ist der Papierkalender der kleinsten Tochter.

Dieser der mittleren Tochter.

Dieser gehört dem Papa, der darf nicht fehlen!!!

Und der großen Tochter ihr Kalender sieht so aus.


Ja und das ist ein ganz besonderer Adventskalender.
Unsere mittlere Tochter bastelte ihn für Mama und Papa.
Immer abwechselnd können wir ihn öffnen.
Witzigerweise hat sie versehentlich zwei mal den 6. Tag angelegt.


Für den Monat Dezember bin ich zur Schaukastengestaltung der Landeskirchlichen Gemeinschaft von Limbach-Oberfrohna eingeteilt worden.
So hab ich heute noch das Plakat fertig gemacht und es in den Schaukasten gehängt.
Leider hab ich vergessen ein Bild zu machen.


Und hier noch von vorhin ein kleines Lichterbild vom Wohnzimmer.
Einen guten Abend an alle.
Liebe Grüße von Jumie

Kommentare:

  1. Euer Adventskalender ist ja ne Wucht. Gut, wenn man mal ein freies Regal in der Wohnung rumstehen hat. Die Idee mit dem Packpapier ist auch toll.
    Am besten gefällt mir aber dein Baumarktschnäppchen-Kalender. Da kriege ich gleich Lust, mich bissel in das Bett zu kuscheln, auch wenns bissel nach Kuhkacke riecht.
    Deinen Schaukasten konnte ich heute schon life betrachten und du hast dir ein ganz dickes Lob verdient. Ich finde ihn einfach wundervoll.
    Bis morgen? - Deine Janet

    AntwortenLöschen
  2. wunderbar - deine galerie "adventskalender"!
    da kann man nur gucken und staunen und sich freuen, dass advent ist!

    aber das war ja klar, dass da wieder was besonderes kommen würde - und wie schön, dass wir uns mit daran erfreuen dürfen.

    ich muss auch sagen, der baumarktkalender ist einfach unübertroffen schön!
    es muss nicht immer "schickimicki" sein, nä? auch billig macht glücklich. ;o))

    wir seh'n uns ja - bis dahin, liebe grüße von m.

    AntwortenLöschen
  3. Die KAlender konnte ich ja schon ganz persönlich begutachten. Sie sind echt so schön.
    Dein Schaukastenbild ist ja echt toll geworden.Morgen betrachte ich es mal im Kasten!
    Liebe Grüße Susan.

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass ihr euch mitfreut.
    Jumie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jumie,
    meine Güte, da hast du aber ne Weile gebastelt...!! Und er ist total schön geworden, dein Advents-Schrank!
    Auch dein Advents-Lichterkorb gefällt mir sehr, eine hübsche Idee! Und icm musste grinsen über diesen Lillifee-Kalender: Mein Patenmädchen Catrin (3) befindet sich auch gerade in einer riesigen ROSA-und LILLIFEE-Phase.....Und so kauft Patentante Andrea halt rosa Schnickschnack für den Adventskalender (bzw. Leiter!), rosa Geschenkpapier, rosa Mütze, rosa Kissen, rosa,rosa,rosa.... Aber wenn sie Freude dran hat, ist das die Hauptsache!!

    Dir einen wunderschönen 2. Adventssonntag,
    herzliche Grüsse,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Jumie!
    Es hat mich riesig gefreut, dass Du mich auf meinem Alle Jahre wieder...Blog besucht hast!
    Mit meinen VorrednerInnen schließe ich mich sehr gern' an und finde Deine Kalender-Impressionen tolllll! Herzlichst Babs

    AntwortenLöschen
  7. Der Kalender von B.B. ist wunderschön!! Ja, sehr
    stimmungsvoll. Und Dein Adventskalender..., - toll, so viele Päckchen, so viel Freude!!
    Herzliche Grüße!!

    AntwortenLöschen
  8. Sehr wondervoll Kalender! Ich verstehe ein bisschen deutsch.

    AntwortenLöschen
  9. Die rot-weißen Adventsschachtel sind wunderschön!!! Fast schon zu schade zum Aufpacken. Oder bleiben die vielleicht erhalten???

    AntwortenLöschen