Freitag, 25. Dezember 2009

Weihnachten

Gestern, kurz nach 16 Uhr.
Die Spannung stieg.
Die Weihnachtsstube war eröffnet.
Oma und Opa wurden erwartet.
3 Mädchenherzen schlugen voller Erwartung.
Doch vor der Bescherung gabs noch den Weihnachtskaffee.
Nur zur Weihnachtszeit kommt das 70er Jahre Geschirr meiner Oma auf den Tisch.




Diesen Scherenschnitt hab ich schon im Oktober gemacht. Fast schon wieder vergessen.
Sollte eigentlich bis Weihnachten an der Wand hängen.....nun nächstes Jahr.


In den letzten Tagen war die weihnachtliche Stimmung durch den Schnee toll.
Leider ist das schöne Weiß heute dahingeflossen. Schade.


Vor dem Fest hatte ich (wie sicherlich alle) allerhand zu tun, unter anderem Päckchen packen.
Diese hier sind für 4 ganz besondere Freundinnen. ( siehe Farbenwerkstatt, die Frauen vom Tagebuch).
Und diese verschickte ich mit der Post in den Nachbarort an zwei Freundinnen, die es nicht ahnten.
EUCH ALLEN NOCH EIN GESEGNETES WEIHNACHTEN!!!
Liebe Grüße von Jumie

Kommentare:

  1. Heimelig und kuschelig.
    Das war sicher ein schöner Heiligabend.
    Wir sehen uns heute. :O)

    Bis dann, M.

    AntwortenLöschen
  2. Schön dein Bäumchen. Bei dir sieht es so richtig gemütlich aus.
    Wir sehen uns dann, bis bald!
    Susan

    AntwortenLöschen
  3. Frohe Weihnachten wünsche ich Dir :o)
    Schön sieht es bei Dir aus !

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Judith,
    ich bin wirklich sehr froh, dass ich die Gitarre wieder an Ort und stelle sehen kann. *g*
    Euer Wohnzimmer sieht so richtig gemütlich, weihnachtlich, einladend aus. Und der Kaffe war sicherlich auch fantastisch aus den schönen Tassen. Vielen Dank auch noch für deine kleine Weihnachtsüberraschung, die Leckerlies sind schon rausgenascht. Und die kleine Schüssel passt dann noch schön für die Winterzeit.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen