Donnerstag, 17. Dezember 2009

Schnell noch...

Schnell noch einen kleinen Auftrag genäht. Ein Opa will diese kleine Geldbörse seiner Enkeltochter zu Weihnachten schenken. Und da er heute schon dorthin fährt, musste ich sie schnell noch nähen. Und der Opa hat sich so gefreut. (Die Enkelin am 24. hoffentlich auch)



So siehts aus, wenn ich aus meinem Küchenfenster schaue. Heute morgen waren es -6 Grad.
Also wirds vielleicht doch was mit WEISSER WEIHNACHT.
Einen schönen Frosttag wünscht allen Lesern
Jumie

Kommentare:

  1. wie schön, dass du die geldbörse noch fertig bekommen hast.
    das mädchen wird sich sicher freuen - so schön wie sie aussieht.
    öhöm - gehört der inhalt dazu? ;o)

    weisse weihnacht - das wäre schön.
    liebe grüße, deine m.

    ps: war schön heute ...

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein kreativer Blog!!!! Über dein Kommentar habe ich mich sehr, sehr gefreut:)...... Und was man bei dir so alles sehen kann.... wunderschöne Faltsterne, so viel Genähtes, Schafe und Krähen sogar Hasen, Engel in kleinen Schachteln und an Ästen und vieles mehr....einfach herrlich!!! Ich schau bestimmt jetzt öfter mal bei dir vorbei:)... Sei lieb gegrüßt und geniesse die Weihnachtszeit!!! *Marie*

    AntwortenLöschen
  3. Die Geldbörse ist ja super süß geworden :o) Die wird der Enkelin hundertprozentig gefallen !!!
    Das wir weiße Weihnachten haben werden hoffe ich ganz, ganz doll ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab´s geschafft, juhuuuuu.
    Danke für deine Hilfe mit dem Stern.
    die "heimliche" Leserin Daniela ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jumie,
    dass mit der Geldbörse hast Du echt fein hinbekommen und sie sieht so niedlich und klasse aus, ich würde mich auch darüber sehr freuen;-)))
    Herzliche und gesegnete Weihnachtsgrüße von Babs

    AntwortenLöschen