Samstag, 21. November 2009

Weihnachtsschnipselei und Frühling im Herbst.

Die ganze Woche hab ich rumgeschnipselt. Das ist dabei rausgekommen.

Nun soll das Bild noch in einen Rahmen kommen und in der Weihnachtszeit im Wohnzimmer hängen.
Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber ich bin nie so richtig mit meiner Arbeit zufrieden. Aber einmal aufgeklebt ist aufgeklebt....

Eigentlich wollte ich das Bild aus Stoff machen, nun hab ich "entdeckt", dass es mit Papier viel schneller geht.



Bevor die ganze Weihnachtsdeko kommt, hab ich noch einen Herbstteller gestaltet. Beim Blätter zusammenrechen im Garten kam mir die Idee.



Blick aus meinem Küchenfenster diese Woche.


Man könnte denken Ostern kommt bald, bei diesen warmen Wetter in den letzten Tagen.
Unsere Tiere haben sich gefreut, sie durften aus dem Stall.

"Emily"
"Murmel"
"Tina und Ratte"
Bis bald..........JUMIE

Kommentare:

  1. was soll man da sagen?
    wir (pa+ma) sind ganz sprachlos vor staunen ... toll gemacht! :o))

    wenn einmal ein engel da ist, fliegt bestimmt bald ein zweiter, ein dritter ... herbei. gib mal acht!

    ja, und frühling im herst/winter, das geht schon mal gar nicht. nee, das mag ich nicht. aber ich werd' ja nicht gefragt ...

    liebe grüße euch allen, einen besinlichen sonntag heute!
    herzlich, m+p ;o)

    AntwortenLöschen
  2. ...ps: es muss natürlich "herbst" heißen ... :o/

    AntwortenLöschen
  3. Dein Engel sieht wieder absolut klasse aus. Ich frag mich, wo du immer diese tollen Ideen hernimmst. Manche Dinge müssen eben einfach aus Papier gemacht sein und mit Rahmen ist es sicher ein herrlicher Hingucker in der Weihnachtsstube.
    Und euer Viehzeug, was soll ich sagen, Hasen mag ich, auf Meerschweinchen stehe ich nicht ganz so. Und alles Gute noch zu eurem Nachwuchs.
    (P.s. Hasenbraten ist auch was ganz feines *g*)
    Herzliche Grüße JAnet

    AntwortenLöschen